Currently browsing tag

Prosa

Veränderung

Ich falle, fliege der Erde entgegen. Wind peitscht mir ins Gesicht, die Haare flattern, zerzausen. Mein Anblick: wild und mutig. In rasender Fahrt, doch ohne Steuer. Der Gesang der Neuronen erschallt, ein Orchester unzähliger Musiker. Die Oper meines Lebens auf ihrem Höhepunkt. Ein Stakkato der Erinnerungen, sich zum Moment hin …

Bilanzen…

Als die Blase platzte wurde er traurig, Sein Ein und Alles, schillernd und schön. Immer wieder hatte er sie von allen Seiten bestaunen können. Die Farben des Regenbogens gehörten ihr. Sie war sein Abbild, an dessen Ende er schon lange den Schatz zu finden geglaubt hatte. Nun zerrann auch dieser …

Werde unser Fan auf Facebookschliessen
oeffnen