Plissee Montage auf Sprossenfenster

Wir werden oft gefragt, wie sich Plissees auf Sprossenfenstern montieren lassen.
Dafür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen, können mehrere Plissee Rollos, jeweils vor eine Glasscheibe in den Glasfalz montiert werden. Diese Montageart ist die elegante Variante, setzt allerdings eine Falztiefe, auch der einzelnen Sprossen des Fensters, von 18 mm voraus. Wie auf der Abbildung ganz unten zu sehen, lassen sich die Plisseeanlagen einzeln bedienen und ermöglichen eine individuelle Lichtsteuerung. Außerdem bleibt so die Ansicht des Fensters, in diesem Beispiel von einen Holz-Sprossenfenster, erhalten.

Die preiswertere Alternative besteht darin, ein Plissee mit Winkeln auf dem Rahmen zu befestigen. Das Plissee hängt nun vor dem Rahmen und wird über die Sprossen hinweg geschlossen.
Dazu werden kleine Montagewinkel auf den Rahmen geschraubt, an denen anschließend die Plisseeanlage befestigt wird. Bei dieser Montageart wird nur eine Plisseeanlage benötigt, die jedoch die Sprossen des Fensters verdeckt. Die Anlage hängt ca. 25 mm innen vor dem Fensterflügel.
Alternativ können bei Kunststofffenstern auch Klemmträger verwendet werden, wenn eine Plissee Montage ohne bohren gewünscht wird.

Plissee Rollo Winkelmontage bei einem Sprossenfenster
Plissees Faltstores Winkelmontage am Sprossenfenster

 

Plissees im Glasfalz eines Holz-Sprossenfenster
Plissees im Glasfalz eines Holz-Sprossenfenster
Werde unser Fan auf Facebookschliessen
oeffnen