Raumdesign gibt es auch für Badezimmer

Plissee FeuchtraumgeeignetWie kann man stilvoll für Sonnen- und Sichtschutz im Badezimmer sorgen, ohne gleich mit Rollläden eine komplette Verdunkelung herzustellen? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn viele Sonnen- und Sichtschutzvorrichtungen sind wegen ihres Materials oder der Art ihrer Anbringung nicht unbedingt fürs Bad geeignet. Andere Sonnenschutzlösungen überzeugen nicht gerade in Design und Funktionalität. Anders verhält sich dies beim Plissee im Bad. Plissees gibt es nicht nur in vielfältigen und fantasievollen Designs und Farben, sie sind auch äußerst praktisch, und für die speziellen Bedingungen des Badezimmers geeignet. Denn das Plissee für die Nasszelle ist feuchtraumgeeignet.

Sicht- und Sonnenschutz fürs Bad mit Plissees

Manche Badezimmerfenster liegen so, dass sie von außen einsehbar sind. Daher ist ein Sichtschutz unumgänglich, um die Privatsphäre zu schützen. Für solche Zwecke ist das Plissee im Bad bestens geeignet, denn es bietet im Vergleich zu anderen Sonnen- und Sichtschutzvorrichtungen einige entscheidende Vorteile. Der speziell angefertigte Plisseestoff ist garantiert blickdicht, aber dennoch lichtdurchlässig. So muss man zum Zweck des Sichtschutzes nicht gleich den ganzen Raum verdunkeln. Besonders flexibel lässt sich mit dem Plissee im Bad der Sonnenschutz regeln. Moderne Plissees lassen sich perfekt auf den Sonnenstand einstellen, indem man sie von oben wie von unten raffen kann. Auf diese Weise wird die Helligkeit nach Wunsch dosiert. Plissees fürs Bad sind selbstverständlich feuchtraumgeeignet. Insbesondere beim Duschen entstehen Wasserdampf und hohe Luftfeuchtigkeit. Der Plisseestoff fürs Bad ist daher speziell beschichtet und wasserabweisend. Andere Stoffe würden sich schnell vollsaugen und Schaden nehmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Plissees sehr einfach und flexibel montiert werden können. Aufwändige und komplizierte Arbeiten wie beim Anbringen von Rollos entfallen. Gerade Badezimmerfenster verfügen erfahrungsgemäß über ungewöhnliche Formen und Maße. Für Plissees ist das kein Problem. Sie können passgenau für jede Fensterform angefertigt werden, sei sie rechteckig, quadratisch, dreieckig, rund oder trapezförmig. Nicht weniger vielfältig ist das Angebot in Sachen Design. Für das Plissee im Bad sucht man sich einfach eine Farbe aus, die mit der übrigen Badeinrichtung gut harmoniert. Oder man wählt Plissees mit Mustern oder Motiven, um einen Blickfang fürs Bad zu setzen.

Funktional und pflegeleicht

Beim Plissee fürs Bad ist stets auf die Feuchtraumeignung des Plisseestoffes zu achten. Entsprechende Stoffe nehmen wenig Feuchtigkeit auf, und es genügt zum Austrocknen, einfach das Fenster zu öffnen. Alle Räume, in denen viel mit Wasser hantiert wird, kann man mit solchen feuchtigkeitsgeeigneten Plissees ausstatten, so auch die Küche. Um sich im Badezimmer ganz auf das Duschen, Baden oder Relaxen konzentrieren zu können, sind Plissees kinderleicht über eine Schnur oder Kette zu bedienen. Natürlich kann man moderne Plissees auch automatisieren und sie dann bequem per Fernbedienung oder Knopfdruck hoch und runter fahren. Nutzen Sie das breite Angebot sich nach einem geeigneten Plissee für Ihr Bad umzusehen.

Werde unser Fan auf Facebookschliessen
oeffnen